Der Kinder- und Jugendumweltpreis für unser Bienenprojekt im Mai 2018 wurde uns am 05.12.2018 in einer offiziellen Siegerehrung von unserem Bürgermeister Harald Lenßen überreicht. Die gesamte Schulgemeinschaft, allen voran unsere Schulleiterin Regina Beste-Henke, feierte gemeinsam mit den Stiftern der Umweltinitiative Dr. Theo Klinkenberg und Winfried Exner und der Schulamtsdirektorin Nicole Wardenbach.

Auch der Einzelpreis ging an die Pestalozzi-Schule. Die Viertklässlerin Lilly Dudek gewann mit ihrer selbstgebauten Solarthermie-Anlage aus Cola-Dosen.

Herzlichen Glückwunsch!